Unsere Schießstände und der Jagdparcours


Allgemeine Schießzeiten


Schießzeiten Morschheim: Sonntag: 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr

 

(Oster- und Pfingstsonntag kein Schießbetrieb, dafür am jeweiligen Montag)

 

Schießzeiten Neuhof: Sonntag: 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr 

 

(Oster- und Pfingstsonntag kein Schießbetrieb, dafür am jeweiligen Montag)

 

Mittwoch: 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr

 

Samstag: 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr 

 

(Vormittags nur für Gruppen nach Voranmeldung)

 

Der Kugel- und Rollhasenstand ist nur am Sonntagvormittag für den allgemeinen  

 

 

Schießbetrieb geöffnet.


Monatliche Schießzeiten


Öffnungszeiten der Schießstände im Monat März 2020

Schrotstand Neuhof

 

 

Samstags: 14.00 -18.00 Uhr, Trap, Skeet, kein Rollhase

Sonntags: 9.00 -12.00 Uhr, Trap, Skeet und Rollhase

 

Kugelstand Morschheim

Sonntags: 9.00 -12.00 Uhr

Samstags:14.03. und 21.03. jeweils von 14.00 bis 17.00 Uhr

Beide Schießtermine stehen den Mitgliedern der Kreisgruppe Donnersbergkreis und Alzey-Worms zur Verfügung. Für die Übernahme der Standaufsicht an den Samstagen bedanken wir uns stellvertretend bei Daniel Mähringer und Alexander Bauer.

 

Sonntagsaufsichten im März:

Morschheim: D. Gutknecht, T. Lehmann, M.Lungwitz, K.-H- Schultheis, L.Schenkel

Neuhof: F. Becker, G. Clar, E. Fischer, K.-P. Horn, T. Horn, S.Singh

 

Termine:

29.02. Arbeitseinsatz auf beiden Ständen

21.03. 09.00 – 12.00 Uhr Einführungskurs „Neueinsteiger“

01.04. Beginn Mittwochschießbetrieb (17.00 – 19.00 Uhr)

 

 

Wilhelm FELL-RATHMACHER, Schießobmann

Frühjahrsputz“ auf den Schießständen Neuhof und Morschheim 2020

Traditionell treffen sich am 29.02.2020 alle interessierten und engagierten Jagdschützen, um die Stände aus dem Winterschlaf zu wecken und Reparaturen, Reinigungs- und Wartungsarbeiten durchzuführen. In den vergangenen Jahren wurde unsere Arbeit mit einem störungsfreien Verlauf des Schießbetriebs während des gesamten Jahres belohnt.

 

Der Schießbetrieb beginnt dann am Sonntag, 01.März ab 09.00 Uhr auf beiden Ständen.

 

Hinweis für „Neueinsteiger“ im Wurfscheibenschießen

 

Um einen sicheren Schießablauf zu gewährleisten bitten wir „Neueinsteiger“ sich bei der Aufsicht anzumelden. Um sie sicher und reibungslos in das Schießgeschehen zu integrieren bieten wir zwei Möglichkeiten:

 

  • Am Samstag 21.März 2020 von 09.00 bis 12.00 Uhr bieten geübte Schützen eine Unterweisung im kleinen Kreis an, um sich sicher und ohne Störung in das Wurfscheibenschießen zu integrieren. Kostenbeitrag (Incl. Wurfscheiben) 25,-€.

 

Zur besseren Planung bitten wir um Voranmeldung bis 15.03. an christoph_schrimpf@web.de .

 

  • An jedem Samstagsschießtermin bieten wir „Neueinsteigern“ die Möglichkeit sich ab 17.30 Uhr in den sicheren Ablauf des Wurfscheibenschießens einweisen zu lassen.

Wilhelm FELL-RATHMACHER, Schießobmann

 

Einladung Mannschaftsvergleichsschießen 2019

Liebe Freunde des jagdlichen Schießens!

Am Sonntag, 04. August 2019 wollen wir wieder unser Mannschaftsvergleichsschießen (als Vorbereitung auf die Bundesmeisterschaft) austragen!

 

Hierzu möchte die Kreisgruppe Alzey-Worms alle leistungsorientierten Jagdschützen einladen.

Um einen reibungslosen und zügigen Ablauf zu gewährleisten benötigen wir eure Hilfe!

Um die Startzeiten rechtzeitig bekannt zu geben, bitte ich um Zusendung der Teilnehmerliste bis zum 27.Juli an w.fell-rathmacher@gmx.de .

 

Geschossen wird, wie üblich nach der DJV-Schießvorschrift!

 

Anmeldung auf dem Kugelstand Morschheim.

Im Startgeld (Kombination 25,- € ) ist das Mittagessen enthalten.

Für die Bereitschaft zur Übernahme von Aufsichten, insbesondere auf dem Kugelstand bedanke ich mich bereits jetzt.

Bitte teilt mir mit, wann – wer uns dabei unterstützen kann!

 

Wir freuen uns auf einen interessanten Wettkampftag!

 

Die Schießobleute der Kreisgruppe Alzey-Worms

Kreismeisterschaft 2019 mit zunehmend guter Beteiligung

Mit 30 Teilnehmern wurde die Anzahl der Teilnehmer aus dem Vorjahr erneut übertroffen.

 

Die stärker an der Jagdpraxis orientierten Disziplinen wurden gerne angenommen.

 

Die Jagdschützen verlebten einen interessanten Übungstag auf unseren Schießständen.

 

Hierbei stand die Übung mit der eigenen Jagdwaffe und die Gemeinschaft im Vordergrund.

 

In der Jägerklasse wurden die Kugeldisziplin „Überläufer“ praxisnah sitzend aufgelegt geschossen. In den Flintendisziplinen konnte wahlweise auf Rollhasen oder vereinfachte Skeettauben geübt werden.

Nach Beendigung des Wettkampfs wurden unter allen Teilnehmern die Sachpreise verlost. Für die von der Kreisgruppe gestifteten Preise und die Übernahme der Startgebühr bedankten sich die Jägerinnen und Jäger, bevor die Meisterschaft am frühen Nachmittag ausklang.

Die Ergebnisse der einzelnen Klassen entnehmen sie aus der nachfolgenden Liste, wobei wir Christof Schrimpf und Heinrich Ußner zu ihrem tollen Ergebnis gratulieren, mit dem sie bei der Landesmeisterschaft die Qualifikation für die Goldnadel erreicht hätten.

 

Ebenso gratulieren wir Stefan Hinkel zum Erwerb der bronzenen Schießleistungsnadel.

mehr lesen

Öffnungszeiten der Schießstände im Monat Juli 2019

Schrotstand Neuhof

Mittwochs: 17.00 – 19.00 Uhr, Trap, Skeet, kein Rollhase, kein Jagdparcour

Samstags: 14.00 -18.00 Uhr, Trap, Skeet und Jagdparcour, kein Rollhase

Sonntags: 9.00 -12.00 Uhr, Trap, Skeet und Rollhase, kein Jagdparcour

 

Kugelstand Morschheim

Sonntags: 9.00 -12.00 Uhr

Zusätzlich zu den Sonntagsschießterminen stehen den KG-Mitgliedern auch die Samstagsschießtermine (13. und 27. Juli 14.00 – 18.00 Uhr) zur Verfügung, die von den Standaufsichten des Donnersbergkreises betreut wird.

 

Aufsichten im Juli:

Morschheim: M.Weindorf, J.Klasen, G.Retzmann, C.Schrimpf

Neuhof: Dr. Baulig, R.Fell-Rathmacher, P.Fell-Rathmacher, E.Uhl, P.Steiner, D.Meyer

 

Termine im Juli:

07.07. Hegeringschießen Rheinblick, Altrhein. Beginn auf dem Kugelstand, deshalb dort nur eingeschränkter Übungsbetrieb!

 

Bitte erneuern Sie ihren Schießnachweis für die herbstlichen Gesellschaftsjagden frühzeitig!

 

Wilhelm FELL-RATHMACHER, Schießobmann